Über mich



Thomas Richard Stoettner wurde in München geboren. Er erhielt als Kind eine musikalische Ausbildung an der Musikschule des Richard-Strauss-Konservatoriums und eine Gesangsausbildung beim Tölzer- Knabenchor. Er sang als Kind an der Bayerischen Staatsoper München und dem Staatstheater am Gärtnerplatz,  Residenztheater und am Cuvillés-Theater München. 

Er erhielt seinen ersten Klavierunterricht in München bei einem Meisterschüler von Sergiu Celibidache. Er spielte Recitals in Deutschland, Spanien, Belgien, Österreich, England, war Gast auf verschiedenen Festivals, wie dem dem "Primavera Pianistica" in Belgien und gab in London Konzerte für die "Beethoven Piano Series of the Beethoven Society of Europe". Er studierte Klavier an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg, an der Hochschule der Künste Zürich und am Conservatoire Europeén de Musique de Paris. Im Privatstudium viele Jahre bei Karl-Heinz-Kämmerling und Peter Feuchtwanger in London. Für Herbst 2018 erhielt er die Einladung mehrere Konzerte und einen Meisterkurs in Kalifornien/USA zu geben.